Form & Farbe Ausstellung im Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Wann? 18.12.2016 bis 12.03.2017

Wo? Volkskundemuseum, Oberschönenfelder Str. 4, 86459 Gessertshausen DE
Gessertshausen: Volkskundemuseum | Das Schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld zeigt ab dem 18. Dezember 2016 Bilder aus seiner Sammlung mit ungegenständlicher Malerei. Es handelt sich bei den Exponaten um Werke aus den letzten sechs Jahrzehnten, alle stammen von Kunstschaffenden aus Schwaben. Anstelle einer Vernissage findet am 15. Januar 2017, um 15 Uhr, eine Veranstaltung mit Musik des Klangkünstlers Gerhard Fiebig statt. Die Kuratorin Dr. Mechthild Müller-Hennig gibt eine kurze Einführung in die Ausstellung. Vor rund hundert Jahren, fand in Europa eine Reihe von Künstlern zu einer von der gegenständlichen Darstellung losgelösten Bildsprache. Wassily Kandinsky verwies auf eine „neue, internationale Sprache, die ewig sein und sich unendlich entwickeln wird“. In der Tat hat sich diese Sprache weltweit verbreitet, auf vielfältige Weise verändert und erweitert, prägte sie das Gesicht der Kunst des 20. Jahrhunderts. Dennoch ist für viele Menschen der Zugang zur ungegenständlichen Malerei nicht einfach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.