BMW kommt bei Langerringen von Straße ab und überschlägt sich

Ein BMW-Fahrer wurde bei einem Unfall am Samstag zwischen Untermeitingen und Langerringen schwer verletzt. Er erlitt Gesichtsverletzungen. (Foto: Christoph Maschke)

Ein Autofahrer ist am Samstag gegen 21 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.



Laut Polizei fuhr der 55-jährige Autofahrer am Samstag gegen 21 Uhr in seinem BMW von Untermeitingen in Richtung Langerringen. Er kam alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn, kollidierte leicht mit einem Baum und überschlug sich mehrfach im angrenzenden Feld.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer mit seinem Kopf im Auto eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr geborgen und vom Rettungsdienst mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Da Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde eine Blutentnahme veranlasst. Der Abschleppdienst kümmerte sich um den total beschädigten BMW. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf etwa 20 000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.