Dieb stiehlt Grabschmuck

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Montag von einem Grab in Untermeitingen Grabschmuck mitgehen lassen.

Nach der Beerdigung ihres Ehemanns am Freitag zuvor musste die Witwe feststellen, dass in der Nacht auf Montag ein Dieb an der Grabstätte tätig geworden war. Wie die Polizei berichtet, entwendete der Täter insgesamt acht Blumenstöcke beziehungsweise kleine Bäumchen und zwei Grabschleifen. Das Grab befindet sich südlich der Friedhofsmauer und östlich der Aussegnungshalle.

Der Wert des Grabschmucks beträgt etwa 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schwabmünchen entgegen (Telefon 08232/960 60).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.