Kurioser Kraftakt in Untermeitingen: Unbekannte reißen Lichtmast ab

Am Wochenende haben unbekannte Täter einen Lichtmast in Untermeitingen abgerissen. (Foto: Archiv)

Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Freitag, 28. Juli, bis Sonntag, 30. Juli, einen ungewöhnlichen Kraftakt begangen. In der Lechfelder Straße, Untermeitingen, rissen sie einen Lichtmast ab.


Die Unbekannten beschädigten den Mast der LEW im Wert von 1600 Euro, wie die Polizei in ihrem Pressebericht schreibt.
Die öffentliche Installation befand sich auf dem Schulgebäude in Untermeitingen, westlich des Schulgebäudes, vor den Fahrradabstellplätzen. (pm) 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.