Pfefferspray in Discothek

Im Verlauf einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Gästen der Diskothek "PM" in Untermeitingen, versprühte ein 21-jähriger Mann ein Tierabwehrspray in den Räumen des Lokals. Das Pfefferspray verursacht starke Schleimhautreizungen.

Acht Gäste der Discothek wurden verletzt und in einem Krankenwagen vor Ort behandelt. Die Polizei führt Ermittlungen wegen des Verdachts der Gefährlichen Körperverletzung gegen den jungen Mann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.