Polizei sucht Unfallflüchtige in Untermeitingen

Die Schwabmünchner Polizei sucht nach Unfallflüchtigen. (Foto: Christoph Maschke)


Ein unbekannter Autofahrer hat am Mittwoch zwischen 8 und 13.25 Uhr einen ordnungsgemäß geparkten, orange-schwarzen 3er BMW auf Höhe Richthofenstraße 150 angefahren. Dabei wurde die Stoßstange hinten links stark eingedrückt und das linke Rücklicht zerbrochen. Der Sachschaden beträgt 2000 Euro.

In Untermeitingen in der Lechfelder Straße 28, Höhe Raiffeisenbank, fuhr ebenfalls am Mittwoch, gegen 9 Uhr, ein 53-Jähriger mit seinem weißen Caddy aus einer Parklücke. Dabei übersah er den von rechts kommenden, bis dato unbekannten Autofahrer, der mit seinem grauen Mercedes von der Lechfelder Straße auf den Parkplatz fuhr. Obwohl es zum Zusammenstoß kam, fuhr der Geschädigte weiter, ohne seine Personalien anzugeben. Der Mercedes des Geschädigten müsste demnach vorne im Bereich der Stoßstange und /oder des Kennzeichens beschädigt sein. Am Caddy entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.
Die Schwabmünchner Polizei nimmt Hinweise entgegen unter Telefon 08232/960 60. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.