Untermeitingen: Wiederholter Diebstahl von Verkehrszeichen

Unbekannte Täter haben zum wiederholten Mal im Dienstbereich der Polizei Schwabmünchen Verkehrszeichen entwendet. (Foto: Christoph Maschke)
Untermeitingen: Lechring |

Im Dienstbereich der Polizeiinspektion Schwabmünchen haben unbekannte Täter zum wiederholten Male ein Verkehrszeichen entwendet. Die Diebe haben sich zwischen Freitag, 16. Juni, und Dienstag, 20. Juni, das Verkehrszeichen „Vorfahrt Gewähren!“ mit dem Zusatzzeichen „100 Meter“ angeeignet.

Das dreieckige Zeichen mit der Spitze nach unten und rotem Rand wird offiziell „Zeichen 205“ genannt. Es war in dem noch nicht eröffneten Teil des Lechrings an einem Masten montiert.

Der Schaden für die Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld beträgt circa 110 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter Tel.: 08232/96060. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.