Am Lech bei Schwabstadl

Auf dem Weg zur Staumauer ist mir schon oft aufgefallen, dass dort jemand Vogelfutter aufhängt. Heute traf ich zwei Vogelliebhaber, denen das zu verdanken ist. Schön, dass es so etwas gibt und dass jemand an unsere gefiederten Freunde  denkt. Kaum waren die Futterspender gefüllt und die Meisenknödel aufgehängt, kamen auch schon die ersten Gäste. Viele Meisen, auch Haubenmeisen und ein Buntsprecht
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.