Feuer in Großaitingen: Dachgeschoss brennt aus

Der Brand verursachte einen Sachschaden von mehr als 100.000 Euro. (Symbolbild) (Foto: Heinz Hollwang)
Das Dachgeschoss eines Zweifamilienhauses im Kornblumenweg in Großaitingen stand am Freitagmorgen in Flammen, so die Polizei in ihrem Pressebericht. Hierbei brannte ein Schlafzimmer komplett aus. Die sechs Bewohner hatten Glück und bemerkten das Feuer rechtzeitig. Sie verließen das Haus und blieben daher unverletzt.

Was den Brand ausgelöst hat, ist noch unklar. Momentan geht die Kriminalpolizei von einer technischen Ursache aus. Der Sachschaden wird auf mehr als 100.000 Euro geschätzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.