Bgm. Fitz kassiert für den guten Zweck

Das dm-Team Gunzenhausen freut sich über die neu gestalteten Räume und kann es kaum erwarten, die ersten Kunden zu empfangen. Foto: pm


Schöner und moderner - so präsentiert sich der Gunzenhausener dm-Markt in der Weißenburger Straße zur Wiedereröffnung am Donnerstag, 18. Mai. "Durch den Umbau hat sich unsere Verkaufsfläche um 200 Quadratmeter vergrößert. Besonders freut mich natürlich, dass wir mit der dm-Kinderwelt nun auch eine große Auswahl für Eltern und ihren Nachwuchs haben", berichtet dm-Filialleiter Denny Schleret. Anlässlich der Wiedereröffnung nimmt am Mittwoch, 24. Mai, ein besonderer Gast an der dm-Kasse Platz: Erster Bürgermeister Karl-Heinz Fitz wird ab 14 Uhr eine Stunde lang Windeln, Shampoo und Co. über den Kassenscanner ziehen. "Seine Einnahmen spenden wir im Anschluss an die städtischen Kindergärten in Gunzenhausen. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn viele Menschen vorbeikommen und die Aktion unterstützen", so Denny Schleret.

Willkommens-Rabatt, dmBio-Koch und Gewinnspiel

In der Wiedereröffnungswoche hat das Gunzenhausener dm-Team viele tolle Aktionen vorbereitet, dazu zählen: ein Luftballon-Modellierer, Kinderschminken, Donut-Foodtruck, der dmBio-Koch, ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen und viele Willkommensrabatte. Schauen Sie einfach vorbei und lassen sich überraschen.

(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.