Neunter Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Abend


Zum neunten Mal lädt die Stadt Gunzenhausen in diesem Jahr Unternehmerinnen und Unternehmen sowie die Arbeitnehmer der Gunzenhäuser Betriebe
zum Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Abend ein.

Für die am 16. November 2017 um 19 Uhr im Bethelsaal der Hensoltshöhe beginnende Veranstaltung konnte mit Jürgen Zwickel einer der renommiertesten Vortragsredner und Impulsgeber Deutschlands gewonnen werden.

Jeder möchte es sehr gerne erreichen - doch nur wenigen gelingt es wirklich: 100 %

Höchstform im Business-Leben abrufen zu können. Doch warum ist das so?

In herausfordernden, schwierigen und sich schnell verändernden Zeiten verlieren viele Menschen schneller die innere Energie, den Mut und eine starke Haltung und Selbstführung.

Das ist einerseits verständlich, andererseits jedoch völlig kontraproduktiv. Die sich immer schneller drehende Welt erfordert von jedem von uns eine dynamische Anpassung an veränderte Situationen und eine stetige Verbesserung des Denkens, Wissens und Handelns. Um dieser Herausforderung zu begegnen, benötigen Menschen, Mitarbeiter und Führungskräfte im Unternehmen und Leben die Fähigkeit,

100 % Höchstform im Business-Leben abrufen zu können und ein Selbst-Gestalter zu sein. Denn nur so kann jeder wirklich persönlich erfolgreich sein und den entscheidenden positiven Unterschied machen. Und diese Fähigkeit ist nicht angeboren, sondern erlernbar.

In seinem spannenden und abwechslungsreichen Vortrag zeigt Jürgen Zwickel anhand praxisnaher Beispiele, wie es jedem - egal ob Unternehmer, Führungskraft oder Mitarbeiter - bereits mit kleinen Änderungen gelingt, dieses Ziel zu erreichen, und so eine große Änderung in den Erlebnissen und Ergebnissen möglich ist. Dabei wird Zwickel u. a. den Weg vom "Überleberdenken" hin zum "Selbst-Gestalter-Denken" aufzeigen und erläutern wie es möglich ist, das persönliche Energiekonto dabei aktiv zu steuern. Anmeldungen für den Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Abend sind bis zum 7. 11. 2017 bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Gunzenhausen, Telefon 09831/508-131 oder wifoe@gunzenhausen.de möglich. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.