Tag des Schreiners in der Schreinerei David

Das Team der Schreinerei David freut sich auf Ihren Besuch. Foto: pm


Wenn im Herbst die Tage kürzer werden beginnt für Einbrecher die Hochsaison. Die meisten Einbrüche erfolgen in den sogenannten "Dämmerungsmonaten" von November bis März. Fenster und Türen sind willkommene Schwachstellen, über die Einbrecher mit wenigen Handgriffen ins Gebäude-innere eindringen können. Daher sollten Häuslebauer und Sanierer bei der Wahl der Fenster und Haustüren speziell auf die Sicherheitsausstattung achten.

Zertifizierter Partner für Einbruchsschutz

Die Schreinerei David aus Meinheim, als zertifizierter Betrieb für Einbruchsschutz, berät Sie gerne über die Möglichkeiten, wie Sie Ihr zu Hause effektiv vor ungebetenen Besuchern schützen können. Als ausgezeichneter Partner der Firma Internorm und Topic werden Sie garantiert individuell und kompetent beraten.

Neben der serienmäßigen Basissicherheit der Fenster gegen Aushebelung und Herausdrücken der Scheiben, ist eine Aufrüstung nach Bedarf möglich. Die einbruchhemmenden Fenster entsprechen den genormten Widerstandsklassen (RC).

Aktionstag

Zum Tag des Schreiners am Sonntag, 12. November, ist das Ausstellungs- und Beratungszentrum, in der Ansbacher Straße 22, von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Für das leibliche Wohl gibt es Schweinebraten mit Kloß, anschließend Kaffee und Kuchen. Bei einem Gewinnspiel des Fachverbandes gibt es die Möglichkeit zwei Hightech-E-Bikes zu gewinnen.

Um 14.30 Uhr beginnt ein Vortrag über individuelle Sicherheits- und Einbruchschutzsysteme für Fenster/Türen und Nachrüstungsmöglichkeiten für bestehende Elemente. Zudem ist, wie gewohnt, auch individuelle Schlafberatung möglich. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.