Verkehrsunfall auf Parkplatz: 4500 Euro Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall kam es auf einem Supermarktparkplatz. (Foto: Christoph Maschke)

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoche, 14. Dezember, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Gunzenhausen.

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Weißenburger Straße kam es am Mittwochvormittag zu einem Verkehrsunfall. Beim Rangieren verwechselte eine 77-jährige Autofahrerin den Vorwärtsgang mit dem Rückwärtsgang. Dabei gab sie zu viel Gas und fuhr rückwärts quer über den Parkplatz und eine Begrenzung. Danach stieß sie gegen zwei geparkte Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 4500 Euro. Verletzt wurde niemand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.