25 Jahre Meisterschule in Gunzenhausen

Gunzenhausen: Berufsschulzentrum |

Gunzenhausen – Vor 25 Jahren wurde die Staatliche Meisterschule in Gunzenhausen auf Betreiben es heutigen Ehrenpräsidenten des bayerischen Schreinerhandwerks, Herrn Rudolf Arlt, dem damaligen ersten Schulleiter Herrn Heinrich Schönbucher und dem damaligen Landrat Dr. Karl Friedrich Zink ins Leben gerufen. Dieses Jubiläum beging das Berufliche Schulzentrum Gunzenhausen mit einer Feierstunde und einer Ausstellung ehemaliger Meisterstücke, die auch die Entwicklung der Meisterausbildung im Schreinerhandwerk in den vergangenen 25 Jahren verdeutlichte, in den Werkstatträumen der Meisterschule.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.