Ausstellung Pferdeaquarelle

Künstlerin Alexandra Walczyk mit Aquarell. Foto: Stadt Gunzenhausen


"Stille und Bewegung" - Unter diesem Titel zeigt die Markt Berolzheimer Künstlerin Alexandra Walczyk ihre neuen Aquarellbilder in der Stadt- und Schulbücherei. In ihren der Stille gewidmeten Landschaftsbildern lädt sie ein ins fränkische Land, zeigt aber auch Landschaftsimpressionen aus Schottland, Italien und Kanada. Pferde und indianische Reiter als Motiv hat sie erst im Jahr 2017 für sich entdeckt und es entstanden von der dynamischen Beziehung zwischen Pferd und Reiter geprägte Aquarelle.

Als Einladung zur Augenreise können die Landschaftaquarelle von Alexandra Walczyk verstanden werden: Vom Felderland Franken bis zum kanadischen Yukon-River. Zu sehen sind die Aquarelle bis zum 28. Juli zu den gewohnten Öffnungszeiten der Stadt- und Schulbücherei. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.