Literatur mit Denis Scheck

Denis Scheck, Literaturkritiker.

Am 5. Oktober ist der Moderator und Literaturkritiker Denis Scheck zu Gast bei der Buchhandlung Fischer in Gunzenhausen.

Unterhaltsamer kann Literaturkritik nicht sein. Freuen Sie sich auf einen literarischen und unterhaltsamen Abend mit dem „druckfrisch“-Chef Denis Scheck.

„Druckfrisch“ müssen die Bücher sein, die Literaturkritiker Denis Scheck seit 2003 in dem gleichnamigen ARD-Literaturmagazin vorstellt. Und ebenso neu sind die Buchempfehlungen, die er am Donnerstag, den 5. Oktober 2017 in Gunzenhausen dabei hat. Buchhändler Thomas Fischer freut sich, dass der „Literaturkritiker aus Leidenschaft“ seiner Einladung gefolgt ist.

Denis Scheck kennt den Literaturbetrieb wie seine Westentasche. Seit über zehn Jahren ist Denis Scheck Moderator von „druckfrisch“ (Das Erste). Seit September 2014 moderiert er die Sendung „lesenswert“ und das „lesenswert-Quartett“ im SWR Fernsehen.
Er spricht nicht nur in seiner Sendung, sondern auch an diesem Abend Klartext: Sachkundige Empfehlungen, literarische Entdeckungen, vielleicht aber auch einmal ein Verriss – ein Abend mit dem „Streiter für das Wahre, Schöne, Gute“ bietet beste Unterhaltung und Orientierung im Bücherdschungel.

Weitere Informationen und Tickets

Reservieren Sie sich Ihre Karte für diesen außergewöhnlichen Abend bei Buchhandlung Fischer,Hensoltstraße 35a, in Gunzenhausen oder unter  Telefon 09831/2380.

Die Vorstellung ist am Donnerstag, 5. Oktober, um 19.30 Uhr in der Aula des Simon-Marius-Gymnasiums Gunzenhausen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.