Sommersaison am Altmühlsee - Ein Highlight jagt das nächste

Die Veranstalter freuen sich auf eine tolle Saison. Foto: Jessica Frank


Vergangene Woche wurde das neue Programm für die diesjährige Altmühlsee-Saison im Kiosk "KraftWerk" am Badestrand in Arberg-Mörsach vorgestellt. Bürgermeister Karl-Heinz Fitz begrüßte mit Evi und Rolf Kraft die neuen Pächter des "KraftWerk" sowie Claus Karl, besser bekannt als Gambrinus, den neuen Pächter der Zanzibar in Wald und dankte den früheren Pächtern, Georg Karl Zanzinger und Michael Rösch für ihr Engagement.

Im Anschluss präsentierten die einzelnen Veranstalter die Highlights des vielseitigen Eventsommers am Altmühlsee. Die Veranstaltungen stellen wir im Einzelnen in den kommenden Wochen auf unseren Veranstaltungsseiten noch ausführlich vor - jetzt präsentieren wir Ihnen aber schon ein paar Highlights vorab:

Los geht's am 10. und 11. Juni mit dem Kanutestival und Seefest
- nähere Informationen dazu in der Ausgabe am 7. Juni.

Am 17. Juni gibt der Musikverein Wolframs-Eschenbach
sein großes Open-Air-Konzert
.

Die Liebe und das Tanzen stehen bei der Tanz-klar Loveboat
-Party (ab zwölf Jahren) am 23. Juni im Vordergrund.

Das Kanapee am See
, 8. Juli, ist absolute Pflicht für jeden Musikfreund.

Sportlich geht es beim 32. Heizomat-Altmühlseelauf
am 22. Juli zu.

Spektakulär wird es wieder am 12. August, wenn der See in Flammen
steht.

Infos & Tickets

Weitere Informationen und Tickets zu den Events sowie alle weiteren Veranstaltungen finden Sie im Internet unter www.altmuehlsee.de. (fh/jf)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.