Neue Themen für die Region Hesselberg gesucht!

Das Bild zeigt Bürgermeister Martin Schachner (Gmd. Röckingen) bei der Vorstellung der Projekte "Leben's Räume Röckingen" und "100 kunterbunte Kilometer für unsere Kinder" beim "Markt der Projekte" im Rahmen der 39. Sitzung des Lenkungsausschuss Projekte in Weinberg (Aurach) im Mai. Foto/Text: pm


Sie möchten wissen, was aktuell in der Region passiert? Sie haben spannende Ideen und möchten Ihre Heimatregion aktiv mitgestalten? Dann sind Sie herzlich eingeladen an der 40. Sitzung des Lenkungsausschuss 'Projekte' teilzunehmen!

Am Donnerstag, 7. September, findet im Informationszentrum des Bildungszentrums Triesdorf (Markgrafenstr. 12, 91746 Weidenbach), um 19.30 Uhr der zweite Lenkungsausschuss Projekte des Jahres 2017 statt. Aufgrund des großen Erfolgs bei der letzten Sitzung, wird auch dieses Mal im Vorfeld des Ausschusses wieder ein Vorort-Termin angeboten. Ab 18.45 Uhr wird die Leiterin des Mehrgenerationenhauses in Weidenbach, Antje Michel, interessierte Teilnehmer vor Ort empfangen und ihnen die Räumlichkeiten, sowie das Projekt Mehrgenerationenhaus vorstellen.

Der Lenkungsausschuss Projekte, der vom Regionalmanagement der Region Hesselberg und der Lokalen Arbeitsgruppe (LAG) Region Hesselberg veranstaltet wird, ist ein wichtiges Instrument der Regionalentwicklung und bietet allen Bürgern die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung der Region. In der kommenden Sitzung ist die Meinung der Menschen vor Ort besonders gefragt, da unter anderem diskutiert und entschieden werden soll, welches weitere Thema - neben den bisherigen Themen Innenortentwicklung und Gesundheit - in der neuen Förderperiode des Regionalmanagements umgesetzt werden soll. Die Themenfindung soll dabei im Rahmen eines Kurz-Workshops erfolgen. In einem weiteren Workshop soll außerdem das Thema Baukultur aufgegriffen werden. Für die künftige Innenentwicklung soll geprüft werden, welche Präsenz die Baukultur in der Region Hesselberg hat und ob ein Bedarf besteht, das Thema umsetzungsorientiert zu diskutieren.

Vorstellung der neuen Förderrichtlinien

Darüber hinaus wird Diana Schultes vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat die neuen Förderrichtlinien des Regionalmanagements vorstellen. Auch die neu erarbeitete Social Media Strategie, sowie die neu aufgesetzten Kanäle der Region Hesselberg sollen im Rahmen des Ausschusses vorgestellt und diskutiert werden. Wie immer wird Thomas Kleeberger, der als erster Vorsitzender der LAG Region Hesselberg durch die Sitzung führt, den Lenkungsausschuss mit der Frage nach Empfehlungen zur LEADER-Förderung der zwei Projekte Ferienwohnung Moarhof und Spuren jüdischen Lebens abschließen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.