Horgau: Autofahrerin übersieht Fahrradfahrer

Fahrradfahrer wird ins Zentralklinikum Augsburg eingeliefert.

Eine 62-Jährige fuhr am Montag mit ihrem Auto gegen 10 Uhr in Horgau vom Schwedenweg auf die Staatsstraße 2510 und übersah dabei einen 77 Jahre alten E-Bike-Fahrer.

Dabei zog sich der 77-Jährige eine Kopfplatzwunde zu und wurde ins Zentralklinikum Augsburg eingeliefert. Der Schaden beläuft sich auf 2.500 Euro.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.