Bettlerfamilie raubt alte Dame aus

Ihr gutes Herz wurde einer alten Dame zum Verhängnis. Foto: Christoph Maschke

Eine 74-jährige Frau aus Kissing hat eine Bettlerfamilie mit Kind in ihre Wohnung gelassen. Doch ihre Gäste zeigten sich alles andere als dankbar.

Die alte Dame ließ die Bettler in ihre Wohnung und gab ihnen zu essen. Die 74-Jährige wollte den Bettlern auch noch Geld mit auf den Weg geben. Dazu musste sie kurz den Raum verlassen, was die Bettler ausnutzten.

Als die Bettler die Wohnung verlassen hatten, stellte die Frau fest, dass ihre Gäste 500 Euro aus einem abgelegten Geldbeutel entwendet hatten.
Von den Bettlern liegt nur eine dürftige Beschreibung vor. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.