Fahrzeuge schleudern von der Straße: Unfallverursacherin muss ins Krankenhaus

Eine 35-jährige Kissingerin missachtete die Vorfahrt und verursachte damit einen Verkehrsunfall. Nun musste sie ins Krankenhaus. (Foto: Symbolbild/Jean Marie Guyon-123rf.de)

Eine 35-jährige Kissingerin hat am Dienstag gegen 17 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Ottmaringer Straße in Kissing verursacht. Sie selbst muss verletzungsbedingt ins Krankenhaus.

Die 35-Jährige wollte mit ihrem Mercedes an der Einmündung zur Kreisstraße Richtung Ottmaring abbiegen. Hierbei übersah sie den von links kommenden Toyota eines 53-Jährigen. Dieser hätte eigentlich die Vorfahrt gehabt. Wie die Polizei in einer Pressemeldung schreibt, "schleuderten" die beiden Fahrzeuge nach dem Zusammenprall von der Straße und blieben im Bankett liegen.

Die Unfallverursacherin musste mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle war kurzfristig bis zum Abschleppen der beschädigten Autos gesperrt. Es entstand Sachschaden von circa 12.000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.