Verkehrsunfall in Kissing: Auto überschlägt sich

In Kissing überschlug sich das Auto eines 23-Jährigen, sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Wie durch ein Wunder blieb er unverletzt.
Glück im Unglück hatte ein 23-jähriger Autofahrer: gestern, gegen 6.44 Uhr, war der Mann war auf der Kreisstraße in Kissing unterwegs, als er außerhalb der Ortschaft ohne ersichtlichen Grund nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sein Auto überschlug sich im angrenzenden Acker. Der 23-Jährige konnte sein stark beschädigtes Fahrzeug ohne jegliche Verletzungen verlassen.
Der entstandene Sachschaden am Fahrzeug liegt bei circa 5.000 Euro. Das Auto musste mit dem Abschleppdienst geborgen werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Kissing übernahm die Absicherung an der Unfallstelle. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.