Pflichttermin für alle Gartler

+

Wo bleibt der Frühling nur?, haben wir uns den launischen April über gefragt. In Kissing hatte er pünktlich zum Start der drei Gartentage Station gemacht. So füllte sich der Parkplatz schon wenige Stunden nach der Eröffnung mit Autos der zahlreichen Besucher aus nah und fern gefüllt; ihnen machte es sichtlich Spaß, unter blauem Himmel ganz entspannt zwischen den Ständen der rund 150 Aussteller zu bummeln.
Mit Beginn der Freiluftsaison freuen sich viele Gartenfreunde schon darauf, endlich wieder in ihrem privaten Paradies zu werkeln und Terrasse oder Teich neu zu gestalten. Ein Rundgang gehört für alle Garten-Liebhaber alljährlich zu den Pflichtterminen.
Kissen, Kitsch und Körbe, Schürzen, Stoffe und Strohhüte – auf dem weitläufigen Gelände war das vielfältige Angebot so groß, dass man schon einige Zeit brauchte, um sich einen Überblick zu verschaffen.

Naturreine Produkte wie Liköre, Grillsauce, Ingwer-Sirup und Whiskey-Senf gab es am Stand der Friedberger "Beerenhexe". "Wir verarbeiten Produkte aus der Region ohne Konservierungsstoffe, aber mit viel Liebe", sagte Eva Lambrich; im Geschäft in der Friedberger Bahnhofstraße wüssten das auch viele junge Kunden zu schätzen. Karl Curschmann aus Mering wußte den strahlenden Sonnenschein zu schätzen und machte es sich im Restaurant-Garten der Familie Indich von der Friedberger Kussmühle gemütlich, während er seine Frau einkaufen ließ: "Sie hat nämlich von unserem Sohn zu Weihnachten einen Gutschein geschenkt bekommen!"

Für alle, die nicht nur das Werkeln, sondern auch das „Chillen“ im Garten genießen wollen, war die Schau ein wahres Paradies, in dem manche Träume in Erfüllung gehen. Mit dem entsprechenden Finanzpolster konnte man zum Beispiel einen Dreibein-Edelstahlrotationsgrill oder automatische Sonnensegel mit nach Hause nehmen. Aber auch kleinere Dinge machen allen Gartlern Freude wie Schalen und Skulpturen oder Geschenkideen und Gewürze wie zum Beispiel Vanille aus Madagaskar. Auch mehrere Garten- und Landschaftsbauer boten ihre Dienste an, Schreiner ebenso wie Floristiker und Gärtnereien. .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.