Hund vertreibt Einbrecher in Kleinaitingen

Ein Mann hat erst jetzt Anzeige wegen versuchten Einbruchs erstattet. (Foto: Christoph Maschke)


Erst jetzt hat ein Häusle-Eigentümer aus Kleinaitingen Anzeige erstattet: Offenbar hat ein Täter vor drei Wochen versucht, in das Einfamilienhaus in der Raiffeisenstraße einzudringen.

Wie die Polizei berichtet, hatte der Eigentümer das beschädigte Schließblech der Hauseingangstür erst am vergangenen Freitag entdeckt. Auch habe er sich dann an ein lautes Geräusch in einer Nacht vor drei Wochen erinnert, das er damals nicht zuordnen konnte. Der Hund hatte wohl den Einbrecher vertrieben.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter Telefon 08232/960 60 entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.