Schlachtraum in Kleinaitingen gerät in Brand

Ein Schlachtraum hat in Kleinaitingen am Sonntag gebrannt. (Foto: Christoph Maschke)

Ein Schlachtraum, der Teil einer Garage war, hat am Sonntagmorgen zwischen 6 und 8 Uhr in Kleinaitingen gebrannt. Die Garage befindet sich in der Ostendstraße.

Wie die Polizei mitteilt, dürfte die Brandursache ein technischer Defekt an einem LED-Strahler sein. Dieser war zum Aufladen des Akkus an eine 230-Volt-Steckdose angeschlossen.

Der Geschädigte konnte den Brand selbst ohne Hilfe der Feuerwehr löschen.

Der Gesamtschaden ist noch nicht abschließend festgestellt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.