15-jähriges Mädchen stürzt auf Königsbrunner Party durch Dachfenster

Laut Polizei war das Mädchen stark alkoholisiert. (Foto: Christoph Maschke)

Die Geburtstagsfeier eines 20-jährigen Königsbrunners am Samstag hat für ein 15-jähriges Mädchen im Klinikum geendet. Sie stürzte durch ein Dachfenster in die Tiefe.

Die Party fand auf dem Gelände des Förderschulzentrums statt. Mehrere Teilnehmer stiegen über eine Außentreppe auf das Flachdach des Gebäudes. Auf dem Dach trat das stark alkoholisierte, 15-jährige Mädchen auf eines der gewölbten Dachfenster.
Doch sie brach durch das Dachfenster hindurch und stürzte vier Meter in die Tiefe. Nach der Bergung durch Feuerwehr und Rettungsdienst kam das Mädchen ins Klinikum.
Das Ausmaß ihrer Verletzungen konnte vor Ort nicht eindeutig geklärt werden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.