Auto kommt von B17 ab - Fahrer nur leicht verletzt

Das Auto kam aus bisher noch unklarer Ursache von der Fahrbahn ab. Foto: Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn


Aus noch unklarer Ursache ist am Donnerstag um 0.33 Uhr ein Fahrzeug von der B 17 abgekommen. Das teilt die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn mit.

Das Fahrzeug kam 30 Meter von der B 17 entfernt im Acker zum Stehen. Der Fahrer konnte sich aus dem Auto selbst befreien und wurde nur leicht verletzt. Die Feuerwehr übernahm die Verkehrsabsicherung, leuchtete die Unfallstelle aus und sicherte gegen den Brandschutz ab. Insgesamt war die Feuerwehr mit 25 Kräften vor Ort. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.