Auto und Zugmaschine stoßen in Königsbrunn zusammen

Am Auto entstand Totalschaden. Fotos: Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn


Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist am späten Montagabend ein Wagen frontal mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine zusammengestoßen. Das teilte die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn mit.

Der Unfall ereignete sich in der Lilienstraße in Königsbrunn. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt - am Auto entstand Totalschaden. Der Autofahrer erlitt außerdem leichte Verletzungen. Die Lilienstraße in Königsbrunn musste für eine halbe Stunde gesperrt werden. Die Feuerwehr, die mit zwölf Einsatzkräften vor Ort war, nahm auslaufende Flüssigkeiten auf und beschilderte die Ortsstraße. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.