Autofahrer erfasst Radfahrerin

Ein Autofahrer wollte abbiegen und übersah eine Radlerin. Foto: Christoph Maschke

Ein Auto hat am Dienstag einen Radfahrer erfasst. Die 26-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

Wie die Polizei berichtet war der 72-jährige Autofahrer auf dem rechten Fahrstreifen der Haunstetter Straße in Richtung Augsburg unterwegs. Kurz nach der Einmündung Heidestraße wollte er nach rechts auf ein Grundstück abbiegen – und übersah die Radfahrerin, die auf dem Radweg fuhr.

Aufgrund der schweren Beinverletzungen brachte ein Rettungshubschrauber die 26-Jährige ins Klinikum Augsburg. Nachdem kein Notarzt zur Verfügung stand wurde ein Rettungshubschrauber an die Unfallstelle beordert. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.