Betrügerin versucht den Enkeltrick

Eine Unbekannte hat mehrere alte Damen angerufen sich als Verwandte ausgegeben. (Foto: Christoph Maschke)


Am Mittwoch hat eine Unbekannte bei drei alten Frauen (zwischen 70 bis 86 Jahre) um die Mittagszeit angerufen. Die Täterin versuchte, immer unter dem gleichen Vorwand, an hohe Summen Bargeld zu kommen.

In allen Fällen stellte sich die Anruferin als Verwandte vor. Sie sagte "Du kennst mich doch", um das Vertrauen der Frauen zu gewinnen. Dann versuchte die Betrügerin Druck auszuüben: Sie würde sofort Bargeld brauchen, weil sie eine Immobilie in Augsburg günstig ersteigern könne und nicht so viel Bargeld dabei habe. Im Gespräch erfragte sie bei den Geschädigten, was sie an Gold, wertvollem Schmuck und Geld haben, auf das sie sofort zurückgreifen können. Schnell sollen sie sich das Geld besorgen - es würde dann jemand zur Abholung vorbei kommen.

Alle drei angerufenen Frauen verhielten sich richtig und beendeten das Gespräch, so dass die Betrügerin nicht zum gewünschten Erfolg kam. Sie riefen bei der Polizei an beziehungsweise berichteten Angehörigen vom versuchten Betrug, die wiederum Anzeige erstatteten.

Die Betrügerin wollte sich wieder melden, um einen Termin zur Abholung des Geldes zu vereinbaren.

Hierzu kam es nicht. Die Polizei war mittlerweile eingeschaltet. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.