Brand im Toilettenbereich einer Gaststätte in Königsbrunn

Zu einem Brand kam es am Freitag, 20. Januar, in der Gaststätte "Ambiente" in Königsbrunn im Toilettenbereich. (Foto: Christoph Maschke)

Zu einem Brand kam es am Freitag, 20. Januar, in der Gaststätte "Ambiente" in Königsbrunn im Toilettenbereich.

Gegen 19.30 Uhr wurde ein Besucher der Königsbrunner Gaststätte in der Bürgermeister-Wohlfahrth-Straße auf Brandgeruch, der aus dem Toilettenbereich kam, aufmerksam. Dieser hält eine Person fest, die aus dem Bereich kommt und überprüft die Toiletten. Hierbei stellt er eine brennende Toilettenpapierrolle fest. Da keine weitere Person in den Toiletten war, kam nur der festgehaltene 24-jährige Mann in Betracht.
Der stark alkoholisierte Tatverdächtige wurde mit 2,5 Promille zur Ausnüchterung in Polizeiarrest gebracht. Personenschaden gab es keinen. Der Sachschaden beträgt 100 Euro. Durch das schnelle Eingreifen des Zeugen konnte Schlimmeres verhindert werden. Wie es sich später herausstellte handelte es sich bei dem Zeugen um einen Polizeibeamten. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.