Einbrecher durchwühlt Königsbrunner Wohnung


Der Wohnungsinhaber kam gegen 19 Uhr am Dienstag von der Arbeit nach Hause in seine Wohnanlage in der Königsbrunner Augustusstraße 14 und fand eine durchwühlte Wohnung vor. Es war eingebrochen worden.

Ein unbekannter Täter drehte 6.15 bis 19 Uhr den Türschlosszylinder ab und gelangte so in die Wohnung. Dort durchwühlte der Einbrecher den Flur und das Schlafzimmer. Im Wohnzimmer fand er schließlich eine Geldkassette mit Bargeld. Darin befand sich das Trinkgeld seiner Firma. Der Täter, der es offensichtlich nur auf Bargeld abgesehen hatte, nahm nicht nur die Kassette mit, sondern auch noch den abgedrehten Schlosszylinder. Der Gesamtschaden beträgt etwa 500 Euro.

Hinweise, insbesondere wer tagsüber in der Augustusstraße eine verdächtige Person wahrgenommen hat, sind erbeten an die Polizeiinspektion Bobingen, Telefon 08234/96 06-0. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.