Königsbrunner Polizisten erfolgreich bei Bayerischer Polizeimeisterschaft im Crosslauf

Bild (BPSK): zeigt Yvonne Schwarz
Vier Siege für die Königsbrunner BePo

Die schnellsten bayerischen Polizisten trafen sich zur 14. Bayerischen Polizeimeisterschaft (BPM) im Crosslauf in Markt Indersdorf bei Dachau. Eine schwierige Strecke hatten die Verantwortlichen des ASV Dachau im Gelände abgesteckt, welche die Teilnehmer auf den verschiedenen Distanzen teilweise an ihre Grenzen brachte. Das richtige Schuhwerk war mitentscheidend für die ersten Plätze, denn die ca. 1000 Meter lange Strecke wurde mit jeder Runde rutschiger.
Im Männerwettbewerb über 3000 Meter waren 4 Läufer von der Königsbrunner BePo am Start. Der schnellste von ihnen war Polizeimeisteranwärter (PM-Anw.) Johannes Zimmerhackl vom 18. Ausbildungsseminar (AS) und kam auf einen hervorragenden achten Platz. Polizeimeister (PM) Daniel Prechtl von der 20. Einsatzhundertschaft (BPH) landete auf dem 13. Platz. Die weiteren Platzierungen für Königsbrunn belegten PM-Anw. Sören Paul vom 18. AS mit Platz 19 und PM Rafaell Soares Metsch von der 20. BPH mit dem 30. Rang.
Über die 6000 Meter wurde PMin Kerstin Hirscher von der 20. BPH ihrer Favoritenrolle gerecht, siegte mit einer Zeit von 25:37 Minuten in diesem Lauf und wurde Bayerische Polizeimeisterin. Eine Überraschung hingegen war PM-Anw.in Yvonne Schwarz vom 19. AS, die erst in der Ausbildung mit dem Laufsport begonnen hatte. Die Zuschauer staunten nicht schlecht, als die junge Polizistin, nur mit normalen Turnschuhen laufend, auf Gesamtplatz drei ins Ziel lief. Von ihr wird man mit Sicherheit noch in der Zukunft hören. Auf den Plätzen 6 und 8 folgten POKin Tanja-Marie Bartsch vom 32. AS und POKin Melanie Braunmüller vom 17. AS, die beide zugleich ihre Altersklassen gewannen. Durch diese starken Einzelleistungen der Königsbrunner BePo-Damen ging auch die Mannschaftswertung mit dem ersten Platz in die Brunnenstadt.
PM-Anw.in Melinda Drechsel vom 18. AS kam als achtzehnte ins Ziel. Selbst der stellvertretende Hundertschaftsführer der 20. BPH, Erster Polizeihauptkommissar (EPHK) Rainer Kratzer, ließ es sich nicht nehmen und zeigt auf der sechs Kilometer langen anspruchsvollen Strecke eine gute Leistung und konnte sich den 8. Platz in seiner Altersklasse sichern.
Thomas Weikert, V. BPA
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.