Küche brennt in Königsbrunn

Die Feuerwehrmänner kletterten über eine Drehleiter auf das Dach. Foto: FFW Königsbrunn


Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist es am vergangenen Sonntagnachmittag in einer Dachgeschosswohnung in Königsbrunn, in der Auguststraße, zu einem Küchenbrand gekommen.

Ausgangspunkt war der Kühlschrank, so die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn in einer Pressemitteilung. Da die Feuerwehr schnell handelte, breitete sich weder Feuer noch Rauch in der Wohnung aus. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr schätzt den Schaden in der Küche auf 5000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn war mit 20 Männern vor Ort. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.