Schwerer Verkehrsunfall in Königsbrunn

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Königsbrunn wurden zwei Menschen schwer verletzt. (Foto: Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn)

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten ereignete sich kurz vor 11 Uhr am Freitag im Kreuzungsbereich der Landsbergerstraße und der Lechstraße in Königsbrunn.

Nach einem schweren Unfall an der Kreuzung in Königsbrunn kam ein Fahrzeug auf dem Dach zum Liegen und die darin befindlichen Personen wurden schwer verletzt.
Die Feuerwehr Königsbrunn sicherte kurz darauf die Einsatzstelle ab, regelte den Verkehr im Kreuzungsbereich und betreute eine verletzte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Insgesamt waren drei Rettungswagen und zwei Notärzte an der Einsatzstelle circa eine Stunde lang beschäftigt.

Abschließend wurde die Einsatzstelle noch von der Feuerwehr gereinigt und geräumt. Die anwesende Polizei übernahm alle weiteren Maßnahmen bis zum Abtransport der verunfallten Fahrzeuge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.