Unbekannter bricht in die Grundschule Süd in Königsbrunn ein

Ein Unbekannter ist in der Nacht auf Samstag in die Grundschule Süd in Königsbrunn eingebrochen. Er erbeutete nichts. (Foto: Christoph Maschke)

Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht auf Samstag in die Grundschule Süd in der Fuggerstraße in Königsbrunn eingebrochen.

Nachdem der Täter eine Zugangstür aufgebrochen hatte, gelangte er in das Schulgebäude und betrat dort offensichtlich mehrere Räume, so die Polizei. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde daraus nichts entwendet, allerdings entstand an der Tür ein erheblicher Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich.
Hinweise zum Täter oder zum Tathergang nimmt die Polizeiinspektion Bobingen unter Telefon 08234/9606-0 entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.