Unfall mit zwei Leichtverletzten


Im Bereich der Kreuzung Richard-Wagner-Straße/Beethovenstraße in Königsbrunn ereignete sich am Freitag gegen 7.10 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Der 50-Jährige Unfallverursacher missachtete mit seinem Skoda die Vorfahrt eines bevorrechtigten Ford Transit, der auf der Beethovenstraße unterwegs war. Nach der Kollision der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich schleuderten diese noch gegen einen Grundstückszaun. Neben dem Zaun wurden noch die Hecke und ein dahinter liegender Brunnen beschädigt. Die beiden Fahrer wurden nur leicht verletzt, beide Fahrzeuge jedoch erheblich beschädigt, weshalb sie abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 20 000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.