Akkordeonorchester „Monday Evening“ begeistert Senioren

Akkordeonorchester "Monday Evening" aus Königsbrunn mit Leiterin Sabine Leimer (2. v. links)
Königsbrunn: Seniorenzentrum Sankt Hedwig | Das Akkordeonorchester „Monday Evening“ aus Königsbrunn spielte im Seniorenheim St. Hedwig zu einem Seniorennachmittag auf. Da das Wetter draußen einen eher tristen Sonntag versprach, waren alle Plätze an den Tischen besetzt mit den Heimbewohnern, ihren Angehörigen und den Betreuern.

Elke Schirrmacher von der Hausleitung eröffnete den bunten Nachmittag und war wie die Senioren sehr gespannt auf die Musik. Wer nun einen Reigen an Volksliedern erwartet hatte, wurde angenehm enttäuscht: Fröhliche flotte Rhythmen aus dem abwechslungsreichen Repertoire des Akkordeonorchesters unterstützten die Zuhörer sofort durch Mitklatschen und zum Träumen luden Melodien wie „Biscaya“, „Gabriellas Song“ und „Winnetou“ ein. Aber auch anspruchsvolle Klassiker von George Gershwin hatte die Leiterin Sabine Leimer aufgelegt.

Nach einer Kaffeepause mit frisch gemachten Kuchen für alle brachte das Orchester mit dem Samba „Brazil“ und dem Medley „Back to the Sixties“ etwas Unruhe in die Beine der Zuhörer. Zumindest innerlich schwangen einige das Tanzbein und erinnerten sich ihrer Jugendzeit. Nach viel Applaus der Heimbewohner und Gäste verabschiedeten sich die Musiker mit dem Versprechen, bald wieder zu kommen, und der Zugabe „Oh happy Day“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.