Armin Strohmeyr liest

Königsbrunn.
Armin Strohmeyr, Kulturpreisträger der Stadt Königsbrunn, liest am Mittwoch, 3. Februar, um 19.30 Uhr, in der Stadtbücherei, Schwabenstraße 43, aus seinem Buch "Die Dame mit dem roten Kater". Auf die Zuhörer wartet ein Ganoven- und Schelmenroman mit urkomischen Verwicklungen.

Strohmeyr erzählt eine Geschichte aus dem kaiserlichen Berlin, Sommer 1907. Die Stadt sonnt sich im Glanz der Kaiserzeit, die Menschen probieren sich neu aus, genießen das leben und die Liebe. Aber nicht alle finden daran Geschmack. Denn selbst ernannte Moralapostel bereiten eine Sittenkampagnen gegen das Küssen und Baden im Wannsee vor. Karten gibt es vorab im Kulturbüro, Marktplatz 9, Telefon 08231/606-260. (oh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.