Eine Reise durch die Jahreszeiten

Für die kleinen Darsteller gab es bei der Uraufführung viel Applaus. Foto: Stöbich
Königsbrunn : Königsbrunn | Eine musikalische Reise durch alle Jahreszeiten war im evangelischen Gemeindezentrum Sankt Johannes zu sehen, wo rund 130 Kinder ein farbenfrohes Musical von Natalie Rohrer präsentierten. Die Uraufführung gestalteten Mitwirkende des Johannes-Kindergartens sowie eine Band der städtischen Sing- und Musikschule.
Claudia Kreiser als Leiterin des Kindergartens führte die zahlreichen Zuschauer durch ein abwechslungreiches Programm, das so bunt war wie der Jahreskreislauf. Mit bewundernswerter Kreativität zauberten die talentierten Darsteller unter anderem Frösche, Schmetterlinge und Vögel sowie Schneemänner oder Clowns und Cowboys für den Fasching als fünfte Jahreszeit auf die Bühne. Als Vorgeschmack auf den Sommer gab es auch einen Schnellkurs für die Erwachsenen. Alle gemeinsam sangen das Lied „Merry Sunshine, wann wirst du bei uns sein?“ singen.
Auch die Kinder der musikalischen Früherziehung präsentierten zusammen ein Lied. Christian Toth, Kulturreferent der Stadt Königsbrunn, und Musikschulleiter Robert Weisser waren von der Aufführung ebenso begeistert wie das Publikum. „Bei so vielen begabten Künstlern müssen wir uns um den Nachwuchs im musischen und schauspielerischen Bereich keine Gedanken machen", stellte Weisser fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.