"Frauen in der Mitte"


Die Frauengruppe der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Königsbrunn lädt Frauen in der Mitte des Lebens ein zum Thema "Symbole" für Dienstag, 15. März, um 20 Uhr ins Evangelische Gemeindezentrum St. Johannes in Königsbrunn.

Die ersten Christen benutzten das Fisch-Zeichen, um sich untereinander zu erkennen und zu verständigen. Auch Leben heute ist voller Symbole, die sprechen, ohne viele Worte zu machen. Jutta Herzog-Hauf zeigt Frauen an diesem Abend, wie Gebärdensprache funktioniert, so dass alle das Vater unser ohne Worte sprechen können.

Alle Frauen sind eingeladen, sich mit Gleichgesinnten an diesem Abend zu treffen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.