Humor hoch drei

Die drei Kabarettisten begeisterten das Königsbrunner Publikum. Foto: Stöbich
Königsbrunn : Königsbrunn | Kultur / Kabarett-Abend mit lokalen Themen

Peter Stöbich
Königsbrunn. Für einen vergnüglichen Abend sorgte der Kaberettist Silvano Tuiach gemeinsam mit dem Duo Herr und Frau Braun (Roland Krabbe und Gabriela Koch) im ausverkauften Königsbrunner Pfarrsaal zur Göttlichen Vorsehung. Nach vielen Jahren hatten die drei zusammen wieder ein abwechslungsreiches Programm erarbeitet mit dem vielversprechenden Titel "So klein isch die Welt".
Denn nicht die große internationale Politik wurde aufs Korn genommen, sondern der "Augschburger" ansich und seine Besonderheiten. Da wurde vielen Zuhörern ein Spiegel vorgehalten und auch der typische Augsburger Grantler, Walter Ranzmayr, durfte an diesem Abend nicht fehlen. Die Themen reichten von der Suche nach einer neuen Spielstätte für das Augsburger Stadttheater bis zur Selbstoptimierung durch unzählige Smartphone-Apps, so dass zwei Stunden lang keine Langeweile aufkam.
Aufschlußreich war auch ein Vergleich zwischen den Affen im Zoo und dem Verhalten mancher Besucher. Monika Lipfert bedankte sich wie auch viele andere mit den Worten: "Da hat der Kulturverein wieder mal ein unterhaltsames Programm auf die Bühne gebracht!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.