Lampenfieber vor der Premiere

Auf die Uraufführung am Freitag nachmittag freuen sich die Mitwirkenden des Kindermusicals. Foto: Stöbich
Königsbrunn : Königsbrunn | Peter Stöbich
Königsbrunn. Auf dem Programm der städtischen Sing- und Musikschule stehen innerhalb weniger Tage gleich zwei interessante Veranstaltungen: ein Musical für Kinder und der Tag der offenen Tür. Bei beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei.
„Eine musikalische Reise durch die Jahreszeiten“ ist ein Musical, das Natalie Rohrer komponiert und getextet hat; sie ist Lehrerin an der Königsbrunner Schule, die für dieses Projekt mit dem Johannes-Kindergarten kooperiert. Seit einem halben Jahr probt Rohrer mit den Erzieherinnen und Darstellern für die Uraufführung; sie findet am Freitag, 10. Juni, um 16.30 Uhr im Johannes-Saal statt.
An diesem Nachmittag wird auch eine CD mit dem Titel „ZeitreisenRECorde“ produziert. Bei den Aufnahmen sind die Gesangsschüler der Musikschule, zahlreiche Mittelschüler und die Kindergartenkinder der Kita am See mit eingebunden, die alle bei Natalie Rohrer Unterricht und jetzt schon Lampenfieber haben. Begleitet werden CD und Uraufführung von einer Band der Musikschule, die Tontechnik übernimmt Patrick Zech und die Tonanlage stellt der Freundeskreis kostenlos zur Verfügung.
Schulleiter Robert Weisser freut sich schon auf die Premiere: "Denn damit wird den Kindern eine exklusive Möglichkeit geboten, in die Welt der Livemusik einzutauchen."
Zum Tag der offenen Tür laden Weisser und seine Kollegen dann am Samstag, 18. Juni, von 10.30 bis 15 Uhr in die Schulräume an der Schwabenstraße 40 ein. Allen großen und kleinen Besuchern werden vielfältige Einblicke in das breite Unterrichtsspektrum geboten. Bei einem Instrumenten-Karusell kann man an zwölf Stationen das Passende ausprobieren und bekommt danach vom Förderverein ein Eis geschenkt.
In jedem Unterrichtsraum wird ein Lehrer ein Musikinstrument ausführlich vorstellen und Fragen bezüglich der Spielweise, Anschaffung und so weiter beantworten. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einer Einlage der Kinder der musikalischen Früherziehung; von 11 bis 15 Uhr werden dann die verschiedenen Instrumente präsentiert, bei gutem Wetter gibt es auf der Piazza vor der Königsbrunner Schule Darbietungen der Jugendlichen mit ihren Lehrern. Für heiße Würstchen und Erfrischungsgetränke werden am Samstag Eltern des Freundeskreises der Musikschule sorgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.