Lesung mit Lydia Daher

Die Künstlerin Lydia Daher wird am Donnerstag, 29. Oktober, um 19 Uhr zusammen mit Schülern des Gymnasiums Königsbrunn eine visuelle Poesie-Lesung im Rundling des Gymnasiums geben.

Die Lyrikerin, Songwriterin und bildende Künstlerin wuchs in Köln auf und lebt heute in Augsburg und in ihrer Geburtsstadt Berlin. Ihre Karriere startete sie im Poetry Slam, zahlreiche Auftritte in ganz Deutschland und im Ausland folgten. Die Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut führte sie nach Hongkong, Algier, Warschau, Prag und Moskau.

Lydia Daher arbeitet mit Musikern und Künstlern aus der Medienkunst und der bildenden Kunst zusammen, darüber hinaus ist sie Kuratorin für Kulturveranstaltungen wie dem Brechtfestival. Sie arbeitet als Dozentin für kreatives Schreiben an verschiedenen Universitäten und Schulen, in den vergangenen Wochen auch mit den 15 Schülern des P-Seminars „Gegenwartsliteratur“ am Gymnasium Königsbrunn.

Für ihr vielseitiges Oeuvre wurde Lydia Daher mit mehreren Stipendien, dem Augsburger und dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet.
Den Poetikabend veranstaltet das P-Seminar „Gegenwartsliteratur“ unter Leitung von Barbara Ziche. Der Eintritt beträgt drei Euro, ein Euro für Schüler und Studenten. (oh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.