Solides Fundament: Tierschutzverein baut zeitgemäße Ställe und Lager

Erst kommen die Bagger, dann der neue Stall auf Gut Morhard (Foto: TierSV / Fred Schöllhorn)

Königsbrunn. Der Anfang ist gemacht, auf Gut Morhard nimmt der Bau eines modernen Stalls und einer Lagerhalle Gestalt an. „Nach sorgfältiger Planung geht es nun Schlag auf Schlag“, kommentiert Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins, zufrieden den Baufortschritt. Nach Ostern waren die Fundamente gelegt, die Gebäude sollen noch im Mai aufgestellt werden.

„Die Gebäude erlauben die Begegnung zwischen Mensch und Tier bei gleichzeitiger Möglichkeit für die Tiere, sich zurückzuziehen“, so Gaßner. „Ebenso wichtig ist uns der Umweltschutz.“ So werden zum Beispiel die Module für die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach in Deutschland gefertigt, um kurze Wege zu sichern und später nachhaltig Strom zu erzeugen. Wobei das den Ziegen, Schafen und Pferden letztlich einerlei ist, „die freuen sich vor allem, wenn sie umziehen können“, lacht Gaßner.

Tierparadies Gut Morhard, Landsberger Str. 144, Königsbrunn, Tel. 082 31/340 66 66, www.tierschutz-augsburg.de (es)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.