Wichtige Motivation: Gesundheitsbewusstsein und Tierschutz passen gut zusammen

Christian Kunzi (li.) und Heinz Paula (re.) freuen sich über Spenden für Gut Morhard (Foto: TierSV / Fred Schöllhorn)
Königsbrunn. Zahlreiche Fitnessbegeisterte nutzten die Gelegenheit, im ersten Jahresquartal gleichzeitig etwas für ihre Gesundheit und für den Tierschutz zu tun. Angeregt vom Königsbrunner Stadtrat und Unternehmer Christian Kunzi bot ein Fitness-Studio vor Ort gesundheitsbewussten Interessenten die Möglichkeit, gegen eine Spende mithilfe einer Körperanalysewaage ihre Körperzusammensetzung genauer zu bestimmen.

Dabei kam die schöne Summe von 515 Euro zusammen, die Christian Kunzi gern persönlich an Tierschutzvereinsvorsitzenden Heinz Paula überreichte. „Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung unserer Arbeit“, dankte Paula den Spenderinnen und Spendern. „Solche Aktionen sind hoch willkommen und unterstützen wesentlich die wertvolle Arbeit auf Gut Morhard.“

Tierparadies Gut Morhard, Landsberger Str. 144, Königsbrunn, Tel. 082 31/340 66 66, www.tierschutz-augsburg.de (es)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.