offline

Eckart Schäffer

52
Startpunkt ist: Königsbrunn
52 Punkte | registriert seit 13.10.2016
Beiträge: 7 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
3 Bilder

Königsbrunn und sein „ Zentrum“

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | vor 3 Tagen | 80 mal gelesen

Seit Jahren sieht das Zentrum am Marktplatz so aus. (Bild) Und es wird vermutlich noch Jahre dauern bis die Stadt eine Entscheidung über die Bebauung fällt. Deshalb könnte dieses große Gelände als Parkplatz genützt werden. Eine Zu- oder Abfahrt von der Schulstraße aus ist bereits vorhanden. Eine zweite Zu- oder Abfahrt kann ohne nennenswerte Kosten von der Marktstraße aus eingerichtet werden. Sogar die Bankettabsenkung...

3 Bilder

Bitte Unterstützen auch Sie die Spendenfahrten nach Ganbia

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | vor 5 Tagen | 17 mal gelesen

Seit dem Jahre 2011 sind schon 16 Teams nach Gambia aufgebrochen um Sach- und Geldspenden vor Ort zu übergeben und sich vom Fortschritt der dortigen Einrichtungen zu überzeugen. Wer mehr über diese Projekte erfahren möchte, kann sich unter dem nachfolgenden Link informieren:: http://www.dbo-online.org/ Bislang sind folgende Teams nach Gambia gefahren: KÖ1 2011 März Eckart Schäffer und Georg Friedel KÖ2 2011...

4 Bilder

Da fehlt doch noch was....???

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 09.11.2017 | 39 mal gelesen

Vor einigen Tagen erwähnte unser Bürgermeister Franz Feigl in einer Ansprache, dass auf 7 Ausschreibungen für das Wartehäuschen am Eichenplatz von den Königsbrunner Firmen nur Absagen eingegangen sind.! Wo gibt es denn sowas!!?? Die Königsbrunner Firmen lassen die Stadt und die Königsbrunner Bürger im Regen stehen! Also: Liebe Königsbrunner Firmen gebt ein Angebot ab und zwar schnell - bitte! Nachtrag vom...

1 Bild

Bitte denkt jetzt an die Vögel ... sie alle haben Hunger!

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 06.11.2017 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Da fehlt doch noch was....???

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 02.10.2017 | 30 mal gelesen

Vor einigen Tagen erwähnte unser Bürgermeister Franz Feigl in einer Ansprache, dass auf 7 Ausschreibungen für das Wartehäuschen am Eichenplatz von den Königsbrunner Firmen nur Absagen eingegangen sind.! Wo gibt es denn sowas!!?? Die Königsbrunner Firmen lassen die Stadt und die Königsbrunner Bürger im Regen stehen! Also: Liebe Königsbrunner Firmen gebt ein Angebot ab und zwar schnell - bitte! Nachtrag vom...

1 Bild

Wie schön, sie sind wieder da.... 1

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 11.09.2017 | 10 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Die Zeitbörse Königsbrunn e.V. beim 50. Stadtjubiläum von Königsbrunn

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 09.07.2017 | 14 mal gelesen

Längst ist der Verein „Die Zeitbörse Königsbrunn e.V.“ mit fast 270 Mitgliedern ein fester Bestandteil im Königsbrumnner Vereins-Leben geworden. Längst werden in der Zeitbörse Talente (Zeit-Einheiten) getauscht nach dem Motto: “ Ich helfe Dir – ein anderer hilft mir!“ Längst engagieren sich Mitglieder auch im sozialen Bereich: Im Senioren-Fahrdienst im Mittwochscafé des Generationenparks in der...

Attraktive Elektro-Mobilität

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 27.06.2017 | 14 mal gelesen

„Attraktive Mobilität“ und „Mit EcoMobilität neue Wege gehen“ Strom ist die einzige Energieform die theoretisch in unbegrenzter Menge zur Verfügung steht. Dabei werden keine nicht wiederbringbaren Ressourcen verschwendet. Der Mensch muss nur genügend Solar- und Windenergie nutzen. In der Sahara zum Beispiel. Das wäre eine Einnahmequelle für viele afrikanische Staaten. Dies vorausgeschickt geht kein Weg am Strom und somit an...

1 Bild

Die Lilien blühen....

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 18.06.2017 | 5 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nachwuchs bei den "Kleinsten" im schicken Einfamilien-Haus

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 04.06.2017 | 12 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Ein Brief aus Afrika... Gambia sagt Danke für Hilfe, die direkt ankam

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 04.06.2017 | 65 mal gelesen

Am 7.11.2015 wurden 4 Königsbrunner Teams verabschiedet, die an der zweimal im Jahr stattfindenden Wohltätigkeitsrallye Dresden-Dakar-Banjul teilnahmen. Ihr Ziel war Banjul, die Hauptstadt Gambias, Westafrika und 7.500 km entfernt. Ein Land, das in der Armutsstatistik die Rangstelle 155 von 186 Ländern einnimmt. Alle Fahrzeuge, die diese Tortur überstehen, werden zugunsten der Dresden-Banjul-Hilfsorganisation...