Die besten Tischtennis-Jugendmannschaften aus Bayern zu Gast in Königsbrunn

Wann? 06.05.2017 bis 07.05.2017

Wo? PSV-Halle, Föllstraße, 86343 Königsbrunn DE
Königsbrunn: PSV-Halle | Über 48 junge Tischtennistalente erwartet die Jugendabteilung des Polizei SV Königsbrunn, die die diesjährige bayerische Pokalmeisterschaft auf Kreisebene der Jugend in der Turnhalle der Bereitschaftspolizei Königsbrunn ausrichtet. Mit den Einnahmen finanziert die PSV-Jugend ihren Sommerausflug und das hält die Motivation bei der Turnierorganisation hoch.

Vom Samstag 6. Mai bis Sonntag 7. Mai werden jeweils acht männliche und acht weibliche Mannschaften aus ganz Bayern um den Verbandspokal, den höchsten Preis im Jugendpokal auf Kreisebene, kämpfen. Aus jedem Regierungsbezirk hatte sich eine Mannschaft à 3 Spieler qualifiziert. Für Schwaben treten Harburg (Jungen) und Riedlingen (Mädchen) an.

Am Samstag spielen die Mannschaften in Vierergruppen und absolvieren so drei Pokalspiele. Jeder Spieler kann so auf bis zu neun Einzel kommen. Am Sonntag werden neben dem Halbfinale und dem Finale auch alle anderen Plätze ausgespielt. Der Sieger des Turnier darf sich Verbandspokalsieger auf Kreisebene nennen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.