Einladung zur Heimspielpremiere des TSV Königsbrunn in der Landesliga

Am Samstag, den 28. November, hat die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des TSV Königsbrunn ihre Heimspielpremiere in der Landesliga. Das königsbruner Team, das nach dem Aufstieg aus der 1. Bezirksliga erstmals in der Vereinsgeschichte in der Landesliga antreten darf, empfängt zu seinem zweiten Saison-spiel um 19:30 Uhr mit dem MTV 1881 Ingolstadt eine Mannschaft, die ebenfalls neu in die Landesliga aufgestiegen ist. Derzeit stehen beide Teams im Tabellenmittelfeld, eine sehr spannende und intensive Partie ist dementsprechend zu erwarten.
Das erste Punktspiel in der Landesliga vor heimischem Publikum ist für die 1. Herrenmannschaft des TSV Königsbrunn mit Aufstellung Christian Schupp, Mannschaftsführer Angelo Bannout, Sebastian Steckermeier, Adrian Fischer, Marc Heinle und Simon Klotz sowie für die ganze Tischtennisabteilung natürlich etwas Besonderes. Daher lädt die Tischtennisabteilung des TSV Königsbrunn zu diesem Spiel herzlich alle Tischtennisfans- und Interessierten am Samstag um 19:30 Uhr in die Sporthalle der Mittelschule-Süd in Königsbrunn (Römerallee 1, 86343 Königs-brunn) ein. Es warten hochklassiges Tischtennis, spannende Spiele und eine tolle Atmosphäre.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.