Erfolgsserie der Königsbrunner Eiskunstläufer geht weiter

Erfolgreicher Saisonabschluss der Königsbrunner Eiskunstläufer

Am letzten Wettkampfwochenende dieser Saison waren die Eiskunstläufer des TSV Königsbrunn bei 2 Wettbewerben dabei. Beim „Schanzer Dreiersprung“ in Ingolstadt haben unsere Jugendlichen tolle Ergebnisse erzielt. So konnte mit Tim und Luca Fünfer, Cornelia Ulrich und Eva Dedler insgesamt vier mal der 1. Platz eingefahren werden. Michelle Dercho und Katja Agarkova schafftten sich in ihren Gruppen jeweils den 3. Platz sichern.
Zugleich hat Lilian Eisenburger beim Pokal der Stadt Memmingen gezeigt, dass man diesen schwierigen Sport auch noch als Erwachsene erlernen kann und in der Kategorie „Hobbyläufer Freiläufer 2003&älter“ den 3. Platz erreicht.
In den nächsten beiden Wochen stehen für die jungen Talente noch die internen Vereinstests sowie für die Fortgeschrittenen die Kürklassenprüfungen des Bayrischen Eissportverbandes in Oberstdorf an. Wir wünschen allen Läufern dafür nochmal viel Erfolg und eine schöne eisfreie Zeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.